Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 6 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 29 30 31 1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28 1 2 3 4

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 679
  • Themen: 19450
  • Beiträge: 180542 (ø 33,95/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AlonzoWade

cgu

Schüler

  • »cgu« ist männlich
  • »cgu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Software Qualitätssicherung

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. März 2010, 11:42

Welche Bücher sind die besten?

Ich bin gerae dabei für meinen PDA (Casio Pocketviewer 660) einige ebooks zusammen zu stellen.
Ich wollte auch eine kleine Auswahl an Jules Verne Büchern zusammenstellen.
Einfach alle Bücher zu nehmen wäre zu viel, daher meine Frage: Welche Verne Bücher findet Ihr am besten?

Meine Favoriten sind
20.000 Meilen unter dem Meer
Reise zum Mittelpunkt der Erde
die 500 Millionen der Begum (ich hoffe, das heißt so)

Die besten 5-10 Bücher werde ich dann bei Projekt Gutenberg downloaden (zumindest die, die es da gibt) und für meinen PDA aufbereiten.

Smile :)
Christian.
Am Abend werden die Faulen fleißig.

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 718

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. März 2010, 07:51

Die Kinder des Kapitäns Grant
Die geheimnisvolle Insel
2 Jahre Ferien
Schwarz-Indien
5 Wochen im Ballon
Von der Erde zum Mond / Reise um den Mond
Die Leiden eines Chinesen in China
Der Kurier des Zaren

Macht das wirklich Spaß, ein Buch auf so einem kleinen Display zu lesen? Hast Du mal Fotos / Erfahrungsberichte?

Tatzelwurm

Alleinunterhalter

  • »Tatzelwurm« ist männlich

Beiträge: 11 725

Wohnort: Brühl

Beruf: Elektroniker

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. März 2010, 10:00

http://www.palmtopmagazin.de/seiten/cat-294.php3
Ob das bei einem 2,9" Touch-Display Spaß macht kann ich nicht beurteilen, zumindest sollte man sehr gute Augen haben oder mit Lupe arbeiten. ;)
:!: Immer aktuelle Nachrichten zu Neuerungen in unserem Forum: >klick< :] :!:
>>> Meine Wunschliste<<<

Andreas

Meister

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 1 886

Wohnort: vom Rande des Spreewalds

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. März 2010, 11:45

:gruebel:

... Display mit 5,7 x 6,1 cm klingt irgendwie wie Spickzettel unter der Schulbank. Macht da das lesen Spaß ?
Andreas

(www.j-verne.de)

cgu

Schüler

  • »cgu« ist männlich
  • »cgu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Software Qualitätssicherung

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. März 2010, 14:23

Gerade mit meinem PDA und meinem Ebook reader hat man natürlich einige Einschränkungen.

- wenig Speicherplatz
- es funktionieren nur .txt Dateien, daher keine Bilder, keine Formatierungen, ...
- kleines Display
- schlechterer Kontrast (Dunkelgrau auf grün)
- wenn es am spannendsten ist, sind die Akkus alle ;)

Stimmt, viele die ich kenne, lesen nicht gerne auf einem PDA.
Mich persönlich stört das alles nicht.
Ich lese auf dem PDA genau so gerne wie in einem Buch.

- wenig Speicherplatz
-> Ich lese meistens nicht mehr als 3 Büche gleichzeitig, passt also.

- es funktionieren nur .txt Dateien, daher keine Bilder, keine Formatierungen, ...
-> Das einzige, das mich wirklich stört; dadurch sind einfach keine Fachbücher möglich.
Es gibt aber auch einen rtf-viewer und noch andere ebook reader für meinen PDA. Ich muss mal suchen, ob es noch einen besseren gibt.

- kleines Display
-> bei der Auflösung die ich nehme habe ich ca. 25-30 Zeichen x 14 Zeilen und kann Zeilenweise und Bildschirmweise scrollen.

- schlechterer Kontrast (Dunkelgrau auf grün)
-> Wenn das Umgebungslicht hell genug ist, ist der Kontrast ok. Ansonsten muss man die Displaybeleuchtung anschalten

- wenn es am spannendsten ist, sind die Akkus alle ;)
-> Die Akkus halten recht lange, und ich habe immer Ersatzakkus dabei.

+ Kompaktes Format. Passt in die Jacken Innentasche. Ein Buch nicht unbedingt.

+ Bücher für lau im Internet (Projekt Gutenberg)

+ ich habe noch div. andere Sachen auf dem PDA mit dabei. Spiele, Eng-Dt Wörterbuch, Eng-Dt Vokabeltrainer, Taschenrechner, .....

Die modernen ebook reader (Sony, kindle, ...) sind zwar besser, mir aber noch zu teuer. Den PDA habe ich sowieso.

Smile :)
Christian.
Am Abend werden die Faulen fleißig.

Social Bookmarks