Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 29 30 31 1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28 1 2 3 4

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 660
  • Themen: 19450
  • Beiträge: 180542 (ø 33,97/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hubert8251

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich
  • »Poldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 718

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Januar 2011, 09:18

Endlich: Karel Zeman auf DVD! [Das gestohlene Luftschiff & Auf dem Kometen]

Hallo Filmfreunde: Frohlocket! Am 24. Januar 2011 erscheinen die beiden noch fehlenden Zeman-Filme "Das gestohlene Luftschiff & Auf dem Kometen" als DVD auf Deutsch! Das ist endlich mal eine gute Nachricht für Jules-Verne-Filmfans. Hier die Details:

Das gestohlene Luftschiff
Michal Pospisil (Darsteller), Hanus Bor (Darsteller), Karel Zeman (Regisseur)--------------------------------------------------------------------------------
Preis: EUR 12,99
Dieser Artikel wird am 24. Januar 2011 erscheinen.
--------------------------------------------------------------------------------
Produktinformation
Darsteller: Michal Pospisil, Hanus Bor, Jan Cizek, Josef Stranik, Jan Malat
Regisseur(e): Karel Zeman
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Studio: Icestorm Entertainment GmbH
Erscheinungstermin: 24. Januar 2011
Produktionsjahr: 1966
Spieldauer: 85 Minuten
ASIN: B004ED5GYO

Kurzbeschreibung
Prag 1891: Fünf Jungs entführen ein Luftschiff und gehen auf Weltreise. Auf ihrer Odyssee zwingt sie ein gewaltiger Sturm zur Notlandung auf der einsamen Insel von Kapitän Nemo mit grimmigen Piraten, die auf sie warten.
Inszenierte Mischung aus Real- und Trickfilmsequenzen. Originelle Tricks und viele überraschende Wendungen in einem phantasievollen Film mit bekannten Motiven aus den Jules-Verne-Erzählungen "In 80 Tagen um die Welt", "Die geheimnisvolle Insel" und "Fünf Wochen im Ballon".

Auf dem Kometen
Magda Vasaryova (Darsteller), Frantisek Filipovsky (Darsteller), Karel Zeman (Regisseur)
--------------------------------------------------------------------------------
Preis: EUR 12,99
Dieser Artikel wird am 24. Januar 2011 erscheinen.
--------------------------------------------------------------------------------
Produktinformation
Darsteller: Magda Vasaryova, Frantisek Filipovsky, Emil Jr. Horvath
Regisseur(e): Karel Zeman
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Studio: Icestorm Entertainment GmbH
Erscheinungstermin: 24. Januar 2011
Produktionsjahr: 1970
Spieldauer: 74 Minuten
ASIN: B004ED5H7K

Kurzbeschreibung
1888 irgendwo in Nordafrika: Verworrene Verhältnisse herrschen in den heißen Ländern, in denen sich Franzosen, Araber und Spanier bekämpfen. Als die Franzosen bei einem Angriff geschlagen werden, kommt es zur Katastrophe durch einen vorbeifliegenden Kometen, der einen Teil der Erde heraus- und mit sich reißt. Auf dem Weg durch den Weltraum vereinen sich die verfeindeten Gruppen und erleben unglaubliche Abenteuer mit zahlreichen Urtieren. Doch zurück auf der Erde erscheint ein friedliches Miteinander utopisch.




Andreas

Meister

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 1 886

Wohnort: vom Rande des Spreewalds

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Januar 2011, 09:21

Endlich!

Diese Filme gehören zum MUSS eines Jules Verne Filmsammlers. Bis dato hatte ich nur die TV-Mitschnitte ... meine Vorbestellung läuft ....
Andreas

(www.j-verne.de)

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich
  • »Poldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 718

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Januar 2011, 12:31

Um es hier in diesem Thread vollständig zu machen, hier der dritte Zeman-Verne-Film:

Die Erfindung des Verderbens
Lubor Tokos (Darsteller), Arnost Navratil (Darsteller), Karel Zeman (Regisseur) | Alterseinstufung: Freigegeben ab 6 Jahren | Format: DVD

--------------------------------------------------------------------------------
Preis: EUR 11,99
--------------------------------------------------------------------------------
Produktinformation
Darsteller: Lubor Tokos, Arnost Navratil, Jana Zatloukalová
Regisseur(e): Karel Zeman
Komponist: Zdenek Liska
Format: PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Region: Alle Regionen
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
Erscheinungstermin: 29. August 2008
Produktionsjahr: 1957
Spieldauer: 75 Minuten
ASIN: B001CZVX4Y
Kurzbeschreibung
s/w
In einem entlegenen Sanatorium arbeitet der Wissenschaftler Professor Roch an einem neuen Explosivstoff mit ungeheurer Sprengkraft. Auf diese Entdeckung aufmerksam geworden, entführt der zwielichtige Pirat Artigas den Professor und verschleppt ihn auf eine geheimnisvolle Insel im Atlantischen Ozean.
Simon Hart, der Assistent des Professors, begibt sich auf eine abenteuerliche Suche nach Professor Roch und gerät in Situationen, die seine bisherigen Vorstellungsmöglichkeiten übersteigen.
Neben Ungeheuern und Tiefseemonstern, Booten die unter Wasser fahren können, einer mystischen Stadt in einem erloschenen Vulkan, Schätzen auf dem Meeresgrund u.v.m. erleben Hart und seine schöne Geliebte eine Welt, die Menschen bisher verborgen blieb...
Tauchen Sie ein in die spannende Welt von Jules Verne und leben Sie dieses spannende Abenteuer für die ganze Familie.


Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Januar 2011, 11:45

Ich habe mir die beiden Filme auch bestellt; ist schon einige Jahre her, wo sie zu sehen waren.

Freut mich irgentwie, das sie wieder kommen.
DD-Phil

Andreas

Meister

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 1 886

Wohnort: vom Rande des Spreewalds

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Januar 2011, 11:10

Die FIlme sind da!

Endlich hatte ich die neuen Kauf-Versionen von Karel Zemans "Auf dem Kometen" und "Das Gestohlene Luftschiff" in den Händen. Wie auch in den Rezensionen bei AMAZON, muss ich aber dazu mal eine kritische Einschätzung loswerden.

Die Filme sind wie schon besprochen ein MUSS für Filmesammler unseres Gebietes.

Nun aber zum Angebot: Zwei getrennte DVD, die aber direkt in Folge von ICESTORM produziert und auf den Markt gebracht wurden. Mein Verdacht: Nur um mehr Geld zu verdienen hat man separate DVD produziert, denn die Features und die Qualität der Filme sind gleichartig. So müssen die Interessenten rund 2 x 12,- Euros berappen.

Lange haben wir auf die Filme gewartet. Als ich sie in der Hand hielt, fielen sofort die liebevoll gestalteten Cover auf und das in beiden Hüllen befindliche identische, gut bebilderte, Booklet (Eigentlich noch ein Argument mehr, eine Doppel-DVD anzubieten) Die gedruckte Biographie Karel Zemans ist eine würdige Homage an den Künstler.
Zur Filmqualität und der Ausstattung: Der positiven Einschätzung der Filmqualität, die ich schon an mehreren Stellen gelesen habe, kann ich nicht zustimmen. Ich vermute, dass die Vorlage des Filmes eine schon länger gelaufende Masterkopie eines Verleihers gewesen sein muss. Fast durchgängig im Film sind senkrechte Schlieren von alter Vorführtechnik (ich dachte erst es ist ein Gestaltungselement), Kratzer und vielfach auftretende Flecken (Beschichtungsfehler im ehemaligen Filmmaterial) deutlich zu sehen. Offensichtlich hat der Herausgeber nur eine Auffrischung einer alten Kopie vorgenommen, digital remastert wurde nicht. Meine digitalisierten Fernsehmitschnitte haben keine wesentlich schlechteren Bilder in der Darstellung.
Die Freude am Film überwiegt trotzdem bei mir, da die beschriebene Filmqualität durchaus auch als Patina des bewusst antiquierten Filmes gelten kann.

Die Ausstattung ist nicht eben üppig: In der Luftschiff-Verfilmung ist das Kapitelauswahlmenü nicht mal mit Bildern ausgestattet, eine schriftliche Kapitellistung muss ausreichen. Als Bonusmaterial auf beiden DVD wird eine Jules-Verne-Kurzbiographie angeboten, die leider nicht exakt recherchiert ist. Legenden aus seinem Leben die schon vor 20 Jahren widerlegt wurden, haben wieder Einzug gehalten. Als weitere Ausstattung wird nur noch Eigenwerbung von ICESTORM angeboten ... eigentlich nicht das, was man von Bonusmaterial erwartet.

Ich glaube wenn die Macher der DVD auf sachkundige Hilfe ausgewesen wären, dann hätten wir bequem und preiswert mit Zuarbeiten für rechtefreies BONUSMATERIAL dienen können.
Andreas

(www.j-verne.de)

Andreas

Meister

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 1 886

Wohnort: vom Rande des Spreewalds

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:13

Der Ausverkauf geht schon los

Heute bei REAL: Das gestohlene Luftschiff für 9,99 .....
Andreas

(www.j-verne.de)

Julian

Anfänger

  • »Julian« ist männlich

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Januar 2011, 21:54

Hallo zusammen,

heute bei Kaufland habe ich auch einige DVDs entdeckt. (Mathias Sandorf, Das gestohlene Luftschiff, Zwei Jahre Ferien) In den Einkaufskorb ist aber eine Box mit 3 Filmen gewandert (9,99 €): Die Stadt aus Stahl, Die Reise ins Zentrum der Zeit, Die Reise zum Planet des Grauens. Es soll sich tschechische Filme aus den 70ern handeln - mit den Verfilmungen bin ich nicht so vertraut und leider sind die Angaben auf dem Inlay wirklich dürftig. Aber ich bin auf jeden Fall gespannt. :):

Produktinformation

* Regisseur(e): Ludvik Raza, Brett Piper, David L. Hewitt
* Format: Dolby, PAL
* Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Tschechisch (Dolby Digital 2.0)
* Region: Region 2
* Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
* Anzahl Disks: 2
* FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
* Studio: Euro Video
* Erscheinungstermin: 15. Januar 2010
* Produktionsjahr: 1984
* Spieldauer: 246 Minuten


Andreas

Meister

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 1 886

Wohnort: vom Rande des Spreewalds

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Januar 2011, 09:54

Hier gibt es Aufklärung

... sieh einfach mal in die Rezensionen bei AMAZON rein, da ist alles detailliert:

http://www.amazon.de/Jules-Verne-DVDs-Mi…96463943&sr=8-2
Andreas

(www.j-verne.de)

Verwendete Tags

Jules Verne, Kometen, Luftschiff

Social Bookmarks