Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 7 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 29 30 31 1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28 1 2 3 4

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 633
  • Themen: 19449
  • Beiträge: 180537 (ø 33,99/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lazarov

1

Montag, 22. Mai 2006, 02:33

Anfrage auf Hilfestellung

Hi
Weiß nich ob ich hier damit richtig bin.
Nu hab ich ma ne Frage. Bin selber dabei nen Hörspiel zu machen, weiß nur nich wie ich anfangen soll. Im Kopf is alles fertig aber irgendwie tu ich mich schwer. Hat von euuch einer Tipps und Hilfestellungen Parat ? wäre echt klasse.

Ich mache zwar Musik selber, aber das is ja ein wenig schwieriger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrFlex« (22. Mai 2006, 02:36)


Tatzelwurm

Alleinunterhalter

  • »Tatzelwurm« ist männlich

Beiträge: 11 725

Wohnort: Brühl

Beruf: Elektroniker

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Mai 2006, 09:54

Im Kopf ist ja schonmal gut, das ganze müsste jetzt nur noch auf Papier ;)
Die Frage ist ja was du machen willst und da gibt es zig Möglichkeiten, welche die richtige ist muss jeder für sich eintscheiden oder evtl. mit den anderen zusammen die an dem Projekt mitwirken.
:!: Immer aktuelle Nachrichten zu Neuerungen in unserem Forum: >klick< :] :!:
>>> Meine Wunschliste<<<

superskunk

I love this Game!

  • »superskunk« ist männlich

Beiträge: 779

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Mai 2006, 11:17

Willkommen MrFlex!

Tja, willst du alles selber einsprechen, oder verschiedene Stimmen verwenden? Soll es eine Lesung werden, oder ein Hörspiel mit Effekten etc.

Wenn es mehrere Sprecher sein sollen, mußt du dir vielleicht vorher interessierte im Bekanntenkreis oder im Internetz suchen.

Das alles schriftlich zu haben, hilft hier denke ich ungemein, denn nur du hast ja alles im Kopf ;)
Auch müßtest du im Dialogbuch dann gleich die Effekte und Geräusche, bzw. Geräuschgesten z.B. Husten... der Personen mit reinschreiben.

Als hier das Hörspiel als Idee im Raum stand, ging es mit wildem Brainstorming los. Jeder schrieb seine Ideen in den Raum, und daraus entstand dann schonmal eine Art Grundgeschichte.

Wenn du willst, schreib doch hier mal eine Art Inhaltsangabe deiner Idee. Du kannst dir sicher sein, daß sie dir keiner Klaut.
Dann hättest du jedenfalls einen ersten Schritt getan. - Wie wäre das? :)

Gruß skunk

4

Montag, 22. Mai 2006, 18:44

Ich denke ich werde es als ne art Hörbuch machen, also ein Sprecher, und mit Hintergrundsounds und Musik.
Wie man so ne Art Storyboard macht hab ich ja auch keine ahnung.
Es soll ein Hörspiel werden zu Resident Evil 1.
Ich glaube den Teil kennt jeder, aber wie gesagt ich tu mich da irgendwie schwer mit, da ich zwar die Story genau im Kopf habe, aber es so umzusetzen wie im Spiel wäre ja nu blöd.
Ich tipp mal die ersten Sachen zusammen, und werd es dann hier reinposten wenn´s erlaubt is, bzw der richtige Thread.
Und Danke erstmal für die Tipps.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrFlex« (22. Mai 2006, 18:51)


Social Bookmarks


Thema bewerten