Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 1 2 3 4 5 6 7
2 8 9 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31 1 2 3 4

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 630
  • Themen: 19445
  • Beiträge: 180516 (ø 34,16/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KatrinEber

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 29. August 2007, 22:58

Hast Du Verbindungen in den Holländischen Club? :confused:
Außer den drei Ausgaben hab ich nur das Club-Heft No. 33 von April 2005 gefunden. Es scheint später nicht mehr gedruckt worden zu sein.
DD-Phil

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich
  • »Poldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 711

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 29. August 2007, 23:04

Zitat

Original von Phileas
Hast Du Verbindungen in den Holländischen Club? :confused:
Außer den drei Ausgaben hab ich nur das Club-Heft No. 33 von April 2005 gefunden. Es scheint später nicht mehr gedruckt worden zu sein.

Ja, ich bin dort Mitglied. :]

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 30. August 2007, 11:41

Poldi,

Weiß Du ob man das Heft 33 noch bekommen kann? Oder ob darin ein Hinweis über die Ausgaben enthalten ist?
Eine Möglichkeit zum bestellen hab ich leider nicht gefunden.
Wenn Du nicht weiterhelfen kannst, hättest Du eine E-Mail-Adresse von diesem Club?
DD-Phil

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich
  • »Poldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 711

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 30. August 2007, 12:07

Ich schau heute Abend mal in dem Heft nach, welche Ausgaben es so gab. Ich habe auch diverse niederländische Bibliographien, die ich gestern durchgesehen habe, aber nichts gefunden habe.

Eine Bestellmöglichkeit scheint es momentan per Webseite nicht zu geben, aber ich gehe stark davon aus, dass es das Heft noch gibt, ansonsten wird es eine CD-ROM-Version davon geben.

Wie gesagt, ich hoffe, Garmt liest hier mal mit, der kann sicherlich einige Fragen beantworten. (Und er ist nicht nur Präsident der Genootschap, sondern auch der Webmaster ;) )

Was genau hast Du eigentlich vor? Eine Rückübersetzung aus dem Niederländischen?

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 30. August 2007, 15:35

Ich hab jetzt versucht, nach dem mir die Übersetzung aus dem Französischen wenig gelungen war, hab ich vor es mit Hilfe des Holländischen zu versuchen. Dazu brauch ich aber eine bessere Vorlage als von 1920.
Wie gesagt das erste Kapitel hab ich von einem Fachmann prüfen lassen und er meinte, das einiges fehlt oder falsch wiedergegeben ist.
Ich bin jetzt im 7. Kapitel.
DD-Phil

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich
  • »Poldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 711

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 30. August 2007, 17:54

Zitat

Original von Phileas
Kennt oder hat jemand eine Holländische Übersetzung "Op Weg naar Frankrijk", welch aus jüngerer Zeit ist? :confused:
Welche mir bisher vorliegen sind von 1888, 1900 und 1920 und stimmen leider mit Original nicht überein.

Wenn Ihr mir helfen könnt bitte mit Verlag / Jahr / ISBN.

Im Verniaan 33 werden keine Übersetzungen nach 1920 aufgelistet. Es gibt noch eine aus dem Jahr 1892, aber die ist nur im Großformat und scheint im Inhalt identisch mit der 1888er Fassung zu sein.

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 30. August 2007, 18:50

Werden in der Verniaan 33 überhaupt Ausgaben aufgelistet?
DD-Phil

garmt

Schüler

  • »garmt« ist männlich

Beiträge: 133

  • Nachricht senden

48

Freitag, 31. August 2007, 11:24

Einige Antworten zu den Fragen in diesem Thema.

- Ja, in Verniaan 33 werden alle niederlandische Ausgaben von "Op weg naar Frankrijk" aufgelistet. Wie Poldi sagt, sind nach 1920 keine neuere Ausgaben erschienen.

- So weit ich weiss, sind alle Ausgaben identisch. Sie sind alle von Elsevier ausgegeben worden, und es handelt sich einfach um mehrere Auflagen desselben Texts. Es macht fur deinen Zweck also keinen Unterschied, welche Ausgabe du nimmst, Phileas.

- Der Verniaan ist auf CD-ROM zu bestellen. Immer zwei Hefte zusammen, und nur die Nummer, die mehr als zwei Jahre alt sind. Ich sehe jetzt, dass ich komplett vergessen habe, den letzte Verniaan, Nummer 40, auf die Webseite zu setzen, sowie die Moglichkeit, Verniaan 33/34 zu bestellen. Ich hatte das im Juli machen mussen, war aber zu sehr beschaftigt met dem Geburt meiner Duchter. Tut mir Leid, ich werde diesen Fehler schleunigst ausbessern...

- Ich weiss nicht, ob der Verniaan 33 noch weitere Informationen enthalt, die dir bei diesem Projekt weiterhelfen wurden. Es gibt zwar eine Zusammenfassung des Romans und einige Hintergrundinfo, aber keinen Text aus dem Roman.

- Die Ubersetzungen in der Reihe der "Blauwe Bandjes" sind nicht immer ganz korrekt. Ich habe schon ofter bemerkt, dass es Weglassungen, Anderungen und Hinzufugungen gibt. Noch nicht so schlimm als bestimmte Ubersetzungen im englischen Sprachbereich, aber man sollte diese niederlandische Texte nicht als Grundlage fur eine neue Ubersetzung auf deutsch benutzen.

- Ich glaube ubrigens nicht, dass eine automatizierte Ubersetzung NL>DE bessere Ergebnisse ergeben wird als eine automatizierte Ubersetzung FR>DE.

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

49

Freitag, 31. August 2007, 11:52

Hallo Garmt,

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Tochter.

Besten Dank für Deine Info.

Es ist schade, daß der Roman nicht wieder neu herausgekommen ist, aber so brauch ich nicht weiter danach suchen, was ich habe hilft mir zumindest die Zeitformen einzuhalten.
Aus dem Niederländischen übersetze ich nicht mit Programm, dazu nutze ich das was bei dem Französchischen entsteht. Ist mehr ein Hilfsmittel.
DD-Phil

Andreas

Meister

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 1 886

Wohnort: vom Rande des Spreewalds

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 28. Oktober 2007, 19:12

... wer nicht die Langversion weiter oben lesen möchte um zu erfahren, worum es eigentlich ging, hier die Geschichte kurz und knapp mit ein paar Hintergründen (wenn ihr die Seite nicht so gefunden hattet)...

http://www.j-verne.de/verne92.html
Andreas

(www.j-verne.de)

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 28. Oktober 2007, 22:15

Die Langversion geht nur bis zum 6. Kapitel; aber erst im 9. Kapitel zeigt sich warum der Roman bisher nicht ins Deutsche übersetzt wurde.

Mal sehen wie es weiter geht?
DD-Phil

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 15. November 2007, 21:17

Jetzt geht die Reise richtig los; beginn jetzt das 13. Kapitel. :balla:
DD-Phil

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

53

Montag, 17. Dezember 2007, 12:19

Nun ja, im 18. Kapitel wäre diese eigentlich Reise zuende, wenn da nicht ..... wäre.

Fang nun das 19. an.
DD-Phil

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 27. April 2008, 22:40

Den Einband für den 101. Band hat der Eigentümer der eigentlichen Reihe für gut befunden und so wird der Roman Ende Mai gedruckt. Da sich dafür bisher nur 5 Interessenten gefunden hatten, wird die Auflage etwa 10 maximal 25 Exemplare besitzen.
Der 102. Band könnte im Spätsommer folgen.
»Phileas« hat folgendes Bild angehängt:
  • JV Weg.jpg
DD-Phil

Bernhard

Vernian - Vernetusiast

Beiträge: 1 361

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 27. April 2008, 22:58

Also abnehmen tue ich in jeden Fall einen Band, und ich denke wenn Du mal über die Yahoogroup des Club postest findest Du sicher noch mehr Abnehmer!!

Aber Du hättest mich mal wirklich fragen können ob ich die Weiterverwendung meiner Illustration von der "Nautilus" überhaupt genehmige!!!!

Und was wird 102??

Gruß

B.
:seemann: :baer:

-----------------------
I love you, you love me, ja wo lawe ma denn hi??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bernhard« (27. April 2008, 22:58)


Predantus

Fortgeschrittener

  • »Predantus« ist männlich

Beiträge: 465

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

56

Montag, 28. April 2008, 07:13

Also ich hätte auch Interesse. Steht denn schon irgendein Preis fest?

Phileas

Profi

  • »Phileas« ist männlich

Beiträge: 1 013

Wohnort: Sachsen

Beruf: Wachschutz bei einem DB Subunternehmen

  • Nachricht senden

57

Montag, 28. April 2008, 16:42

Hallo Bernhard,

Entschuldige bitte, wegen dem Bild. Wenn Du nichts dagegen hast würde ich es gern verwenden, da es den Roman am besten wiederspiegelt.

Wegen des Preises kann ich erst Auskunft geben, sobald ich die Druckangebote habe + Versand.

Der Band 102 ist auf jeden Fall ein bereits übersetztes Werk, welchen, werde ich mitteilen, sobald ich die entsprechende Zusage habe.
DD-Phil

Bernhard

Vernian - Vernetusiast

Beiträge: 1 361

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

58

Montag, 28. April 2008, 19:09

abhängig vom Preis nehm ich 3 Stück
:seemann: :baer:

-----------------------
I love you, you love me, ja wo lawe ma denn hi??

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bernhard« (29. April 2008, 12:01)


Andreas

Meister

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 1 886

Wohnort: vom Rande des Spreewalds

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 29. April 2008, 09:36

... den Inhalt kann ich nicht bewerten, habe da so meine Bedenken - aber warum wurde auch der Titel geändert? Laut dem Coverentwurf "Auf dem Weg...". Im Original und den anderen mir bekannten ausländischen Versionen heisst es immer "Der Weg ..."
Hier gehen die Probleme schon irgendwie los.

Ein Exemplar kannst du für mich auch reservieren. Nimm mich bt. auf deine Liste.
Andreas

(www.j-verne.de)

Volker Dehs

Fortgeschrittener

  • »Volker Dehs« ist männlich

Beiträge: 208

Wohnort: gute Frage

Beruf: Literaturwissenschaftler

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 29. April 2008, 10:34

Ich habe auch Interesse an zwei Exemplaren, soweit der Preis in akzeptablen Grenzen bleibt.

Gruß, Volker
volker

Social Bookmarks