Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Wer war heute online?

Von insgesamt 2 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 26 27 28 29 30 31 1
14 2 3 4 5 6 7 8
15 9 10 11 12 13 14 15
16 16 17 18 19 20 21 22
17 23 24 25 26 27 28 29
18 30 1 2 3 4 5 6

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 756
  • Themen: 19460
  • Beiträge: 180581 (ø 33,61/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ChristiEli

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gruenspatz

Meister

  • »gruenspatz« ist weiblich
  • »gruenspatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Wohnort: Picea Abies

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Februar 2010, 10:22

Team X-Treme 01 - Alles oder nichts

Michael Peinkofer

Team X-Treme 01 - Alles oder nichts

Hörspiel
Gesamtspielzeit: 56 Minuten
Lübbe Audio
1 CD, ISBN 978-3-7857-3555-8; Euro 7,95 EUR

Regie: Oliver Rohrbeck

Sprecher:
Charlotte ''Charlie'' Dubois: Linn Reusse
Jan ''Race'' Renner: Yoshi Grimm
Kami ''Camouflage'' Sanuk: Leyla Rohrbeck
Kyle ''Phantom'' Connor: Jannik Schümann
C.O.N.R.A.D. (Conrad Leland): Dietmar Wunder
Bata Clava: Udo Schenk
Arno Kanga: Till Hagen
Lady de Vipère: Katja Nottke
Großmeister des Ordens: Schmitz, Tilo
u. a.


Inhalt:
Während eines Einsatzes in Monaco gerät das Team X-Treme mit einem Jugendlichen aneinander, der vorgibt, das Gedächtnis verloren zu haben. Nur seinen Namen kennt er: Kyle Connor. Das Team erhält den Auftrag, Kyle bei der Rekonstruktion seiner Vergangenheit zu helfen und kommt dabei einem tödlichen Geheimnis auf die Spur. Denn Kyle scheint mit Bata Clava in Verbindung zu stehen, einem berüchtigten Killer. Über den Dächern von Monte Carlo kommt es zum gefährlichen Showdown, als Kyle und das Team den Verbrecher zu stellen versuchen ...


Kritik:

Mit "Team X-Treme" erfüllte sich Autor Michael Peinkofer einen Jugendtraum: eine rasante actiongeladene spannende Jugendserie im Hörspielbereich. Mittlerweile sind die Hörspiele so erfolgreich, dass die ersten Folgen auch als Buch erschienen sind:

Hier einige Infos zur Serie allgemein: Das Team X-Treme ist eine Gruppe junger Geheimagenten, die im Auftrag von Wahrheit und Gerechtigkeit jene Mächte bekämpfen, die die Welt bedrohen. Ihre offizielle Bezeichnung lautet „Internationale Task Force der Stiftung X“. Jeder Agent verfügt über außergewöhnliche Begabungen, die gegen Angriffe in der ganzen Welt eingesetzt werden. Die Zentrale ist Leland Manor, ein Internat, das auf einer Felseninsel vor England liegt und im Besitz der Stiftung X ist. Die geheime Basis des Teams befindet sich in den Höhlen unterhalb der Schule, von denen außer den Teammitgliedern und Mr. X niemand etwas weiß. Offiziell handelt es sich bei dem Internat um eine Institution für begabte Jugendliche aus aller Welt. Den Agenten stehen eine ganze Reihe von außergewöhnlichen Hilfsmitteln zur Verfügung, von Spezial-Kaugummi, das Türen aufsprengen kann bis hin zum X-Copter, einem speziell ausgerüsteten Hubschrauber, der eine ganze Einsatzzentrale beherbergt. Mit ihrem Wissen, ihren Fähigkeiten und der speziellen Ausrüstung stellen sich Charlotte, Kami, Kyle und Jan der Aufgabe, Gesetzesbrecher und finstere Gestalten auf der ganzen Welt dingfest zu machen.

In Folge 1, "Alles oder nichts", erhalten Charlie, Race und Kami einen neuen Auftrag von ihrem Chef C.O.N.R.A.D.: Sie sollen in Monaco Arno Kanga, der dort in Spielcasinos Geld für Verbrecher wäscht, einen USB-Stick mit wichtigen Daten entwenden. Aber die Sache geht gründlich schief: Charlie stößt in Kangas Hotelzimmer auf den rätselhaften Kyle, der behauptet, sich nicht an seine Vergangenheit erinnern zu können. Und plötzlich gibt es eine weitere Unbekannte in dem gefährlichen Spiel: ein Profikiller stellt sich ihnen in den Weg! Kann das Team X-Treme seinen Auftrag ausführen? Und was hat es mit Kyle auf sich?

Action, Spannung, gute Dialoge, Effekte und Musik zeichnen diesen Serienerstling aus, der unter der Regie von Produzent Oliver Rohrbeck sehr professionell daher kommt. Die Sprecher machen ihre Sache sehr gut, allen voran Linn Reusse alias Charlie und Jannik Schümann alias Kyle. Doch auch die anderen Jungdarsteller überzeugen. Till Hagen, Udo Schenk und Dietmar Wunder verstärken den Eindruck, dass man im Produktionsteam von Team X-Treme nichts dem Zufall überlässt und alles für eine Erste-Klasse-Produktion tut. Musik und Effekte sind gut verteilt und heizen die Actionszenen so richtig an, für den rockigen Titelsong hat man sich gar Max Buskohl geangelt.

Auch das Artwork ist gelungen - im Comicstil und genauso actiongeladen wie der Inhalt des Hörspiels. Im Booklet finden sich die üblichen Sprecherdaten, in diesem Fall um die Fotos der Hauptsprecher vervollständigt.


Fazit:

Bockstarker Serienerstling: ein spannungsgeladener Actionkracher, der mehr als überzeugt!



Infos und Hörproben gibt es hier: http://www.luebbe.de ; http://www.stiftung-x.de
»gruenspatz« hat folgendes Bild angehängt:
  • peinkofer_xtreme_01_luebbe.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gruenspatz« (19. Februar 2010, 10:22)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fatspuuukie (17.02.2010)

Verwendete Tags

Hörspiel, Lübbe Audio, Team X-Treme

Social Bookmarks