Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war ein Mitglied online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 26 27 28 29 30 31 1
14 2 3 4 5 6 7 8
15 9 10 11 12 13 14 15
16 16 17 18 19 20 21 22
17 23 24 25 26 27 28 29
18 30 1 2 3 4 5 6

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 756
  • Themen: 19460
  • Beiträge: 180581 (ø 33,62/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ChristiEli

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gruenspatz

Meister

  • »gruenspatz« ist weiblich
  • »gruenspatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Wohnort: Picea Abies

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. März 2010, 09:11

Team X-Treme 05 - Sumpf des Schreckens

Michael Peinkofer

Team X-Treme 05 - Sumpf des Schreckens

Hörspiel
Gesamtspielzeit: 54 Minuten
Lübbe Audio
1 CD, ISBN 978-3-7857-3774-3; Euro 7,99 EUR


Regie: Oliver Rohrbeck

Sprecher:
Charlotte ''Charlie'' Dubois: Linn Reusse
Jan ''Race'' Renner: Yoshi Grimm
Kami ''Camouflage'' Sanuk: Leyla Rohrbeck
Kyle ''Phantom'' Connor: Jannik Schümann
Okay "O.K." Guzun: Karl Alexander Seidel
C.O.N.R.A.D. (Conrad Leland): Dietmar Wunder
sowie Martin Kessler, Udo Schenk, Andreas Fröhlich, Luise Lunow, Uwe Jellinek u.a.

Inhalt:
Es sind die großen Ferien; die Stiftung X hat dem Team einen schönen Urlaub in Florida spendiert. In Miami Beach erleben die 5 Helden erholsame Tage, bis eine geheimnisvolle Nachricht Kyles Aufmerksamkeit weckt. Offenbar hat jemand Informationen über seine Vergangenheit. Kyle begibt sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Informanten, der ihn tief in die alligatorenverseuchten Gewässer Südfloridas lockt – und sich als kein anderer als Bata Clava herausstellt, der zurückgekehrt ist und Rache will...


Kritik:

In Folge 5 gibts mal keinen "Fall" zu bearbeiten - nein, Ferien sind angesagt, und die haben die Freunde vom Team X-Treme auch verdient, wenn man sich mal die haarigen Situationen vor Augen führt, die sich in der letzten Folge im Schnee abgespielt habten. Ferien - das heißt Surfen in Florida! Klingt harmlos und entspannend, ist es aber nicht lange: Kyle bekommt eine anonyme Botschaft übermittelt, die ihn in die Everglades lockt - und er zieht mal wieder im Alleingang los, so dass Race, Kami, Charlie und Okay ihm trotz aller technischer Hilfsmittel immer einen Schritt hinterher sind... Kyle indes gerät in den Sümpfen in Lebensgefahr. Alligatoren und ein alter Feind lauern ihm auf - doch wer ist der unbekannte maskierte Ninjakämpfer, der Kyle auf Schritt und Tritt folgt? Kyle muss erkennen, dass zwei verschiedene Parteien es auf ihn abgesehen haben: eine ist ganz klar ein Gegner, aber was führt die andere im Schilde?

Geballte Action, Spannung, Rätsel - das zeichnet die noch junge Serie von Autor Michael Peinkofer weiterhin aus. Der Mix aus "3 Engel für Charlie" und "Mission Impossible" für Kids hat hohen Unterhaltungswert und macht Fun!

Für Abwechslung im Cast sorgen diesmal Andreas Fröhlich, Martin Kessler, Udo Schenk, Luise Lunow (Dodos Omi!) und eine gute Handvoll weiterer Darsteller. Die Jungstars vom Team X-Treme agieren wie gewohnt spritzig.

Mit der eingängigen Titelmusik, die auch im Hörspiel immer wieder anklingt, übertreibt man es ein bisschen. Hier wäre mehr Abwechslung angesagt, aber sonst passt das schon - fetzig! Auch die Geräuschkulisse von Geräuschemacher Jörg Klinkenberg ist 1a.

Die Rahmenstory bleibt spannend: Kyles mysteriöse Vergangenheit wird weiter verfolgt, doch die Fragen werden immer mehr statt weniger. Eine neue Figur betritt die Szene: der schwarz gekleidete Ninjakämpfer, der etwas über Kyle zu wissen scheint... Autor Peinkofer zieht gekonnt an allen Spannungs-Fäden, und auch die Charaktere der Team-X-Treme-Mitglieder werden weiter ausgebaut - hier wird alles richtig gemacht, um die Serie gekonnt am Laufen zu halten.


Fazit:

Mal wieder eine sehr gute Folge!


Infos und Hörproben gibt es hier: http://www.luebbe.de ; http://www.stiftung-x.de
»gruenspatz« hat folgendes Bild angehängt:
  • peinkofer_Xtreme_05_luebbe.gif

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fatspuuukie (21.03.2010)

Social Bookmarks