Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 4 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 29 30 31 1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
8 19 20 21 22 23 24 25
9 26 27 28 1 2 3 4

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 649
  • Themen: 19450
  • Beiträge: 180542 (ø 33,98/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Larae55Y18

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich
  • »Poldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 718

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Juni 2010, 10:46

Neuerscheinung: PC-Spiel "Gefangen auf der Nautilus"

"Gefangen auf der Nautilus" - Spannendes Tauchabenteuer für den PC


Frei nach Jules Vernes "20.000 Meilen unter dem Meer" können Sie im PC-Spiel "Gefangen auf der Nautilus" auf spannende Tauchabenteuer erleben.

© S.A.D. GmbH

Das neue PurpleHills-Spiel "Gefangen auf der Nautilus" basiert auf Jules Vernes "20.000 Meilen unter dem Meer". Im Game werden wir in das Jahr 1867 zurückversetzt. Es ist die Zeit, als aus den Tiefen des Ozeanes ein unbekanntres Meeresungeheuer auftaucht und die vorbeifahrenden Schiffe angreift. Angst geht um vor diesem Leviathan. Die Fregatte "Abraham Lincoln" der amerikanischen Marine läuft mit Professor Aronnax, seinem Assistenten Conseil und dem Harpunier Ned Land an Bord aus, um Jagd auf das Ungeheuer zu machen. Bei einem Aufprall werden alle drei Männer über Bord geschleudert. Dabei landen Sie auf der Nautilus von Kapitän Nemo. Das Meeresungeheuer entpuppt sich als U-Boot in der Form eines riesigen stählernen Fisches.

Im PC-Spiel "Gefangen auf der Nautilus" sollen die Spieler versteckte Objekte im U-Boot finden sowie Rätsel und Minipsiele lösen. Dabei müssen auf einem gedeckten Tisch Speisen wie Anemonengelee in Cidre oder Muschelfrikassee in Currysauce erkannt werden. In der Bibliothek sollen Sachbücher nach Genres wie Astrologie, Geographie, Chemie, ... sortiert werden. Egal ob im Salon, im Maschinenraum oder auf der Kommandobrücke - überall gibt es viel zu entdecken. Die Spieler können sich auch auf Unterwasserjagd und Landausflüge begeben. Ob es Professor Aronnax und seinen Freunden gelingt vor Kapitän Nemo zu fliehen, liegt ganz in der Hand der Spieler.

Das Tauchabenteuer "Gefangen auf der Nautilus" ist ab sofort für 9,99 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: http://www.ratgeberbox.de/ratgeber/artik…uer-fuer-den-pc

Social Bookmarks