Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Bisher war noch niemand online.

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 30 1 2 3 4 5 6
19 7 8 9 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31 1 2 3

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 698
  • Themen: 19467
  • Beiträge: 180594 (ø 33,41/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redvamp

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich
  • »Poldi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 737

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. November 2010, 15:46

Neu: 20.000 Meilen unter dem Meer

Offizielle Homepage online

Zum unlängst veröffentlichten Wimmelbild-Adventure 20.000 Meilen unter dem Meer, nach dem gleichnamigen Roman von Jules Verne, ist mittlerweile die offizielle Website verfügbar. Die Homepage enthält neben allgemeinen Infos auch entsprechendes Bildmaterial.

Die PC-Umsetzung zu 20.000 Meilen unter dem Meer hält sich dicht an die literarische Vorlage. Der Wissenschaftler Pierre Arronax nimmt gemeinsam mit seinem Diener Conseil an einer Expedition des Militärdampfers Abraham Lincoln teil, um ein gefürchtetes Seeungeheuer aufzuspüren, das in den Weiten des Ozeans sein Unwesen treiben soll. Eines Tages kommt es zur Konfrontation mit dem Ungetüm. Die Abraham Lincoln wird dabei versenkt. Professor Arronax, Conseil und der Harpurnier Nad-Land überleben den Untergang und finden sich etwas später im Inneren des "Seeungeheuers" wieder. Es ist die Nautilus, das U-Boot des sagenumwobenen Kapitän Nemo. Obwohl Nemo seine neuen Passagiere höflich empfängt, besteht kein Zweifel daran, dass er Arronax und dessen beiden Begleiter nicht so schnell wieder wird laufen lassen, da diese nun von der Existenz der Nautilus wissen. Für den Spieler geht es fortan darum, den drei Schiffbrüchigen bei ihrer alsbaldigen Flucht vom U-Boot zu helfen. Zu diesem Zweck muss die Nautilus jedoch zunächst gründlich durchforscht werden. Hierbei gilt es, zahlreiche Rätsel zu lösen.

Das Echo auf die PC-Umsetzung zu 20.000 Meilen unter dem Meer fiel weitgehend positiv aus. Lob erfuhren insbesondere die gelungene Atmosphäre, die einsteigerfreundlichen Rätsel und die stimmungsvolle Hintergrundmusik. Kritik wurde hingegen an der recht kurzen Spielzeit von insgesamt kaum mehr als drei Stunden geübt.

Quelle: www.20000meilen.de