Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Wer war heute online?

Von insgesamt 4 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 30 1 2 3 4 5 6
19 7 8 9 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31 1 2 3

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 698
  • Themen: 19467
  • Beiträge: 180594 (ø 33,42/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redvamp

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gruenspatz

Meister

  • »gruenspatz« ist weiblich
  • »gruenspatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Wohnort: Picea Abies

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. November 2010, 12:58

Harry Potter und der Feuerkelch

Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch
ab 10 Jahren
Sprecher: Rufus Beck
Vollständige Lesung
Produktion: Der Hörverlag
20 CD / 1372 Min.
Preis: 39,95 €
ISBN: 978-3-86717-657-6
ASIN: 3867176574

Inhalt:
Für Harry Potter beginnt das vierte Schuljahr in Hogwarts. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Meisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter Lord Voldemort, der zurück an die Macht drängt. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.


Kritik:

Neben der Quidditch-Weltmeisterschaft bestimmt ein weiterer großer Wettkampf Harrys viertes Jahr in der Zaubererschule Hogwarts: das Trimagische Turnier. Eigentlich ist Harry ja viel zu jung um daran teilzunehmen, denn er ist erst 14, und man muss mindestens 17 sein, aber irgendjemand steckt einen Zettel mit seinem Namen in den Feuerkelch, und neben Viktor Krum für Durmstrang und Fleur Delacour von "Beauxbatons" und Cedric Diggory vom Haus Hufflepuff als Champion für Hogwarts wird Harry für den Kampf um den Pokal ausgewählt! Das sorgt für einigen Wirbel, denn das Trimagische Turnier ist gefährlich - sogar lebensgefährlich, wie sich alsbald herausstellt...

Das neue Schuljahr bringt für Harry auch wieder einen neuen Lehrer für Verteidigung Gegen Die Dunklen Künste: Alastor Moody, der wegen seines durch Wände und Körper hindurchsehenden falschen Auges auch „Mad-Eye“ genannt wird. Bei ihm lernen die Freunde etwas über die drei sogenannten „unverzeihlichen Flüche“: den „Imperius-Fluch“, der denjenigen, der den Fluch spricht, die vollständige Kontrolle über den anderen ausüben lässt, den „Cruciatus-Fluch“, der seinen Opfern gräßliche Schmerzen zufügt, und als drittes den „Avada Kedavra“-Fluch, dessen Opfer getötet wird und gegen den es keine Gegenwehr gibt.

Man ahnt es schon - dies ist der bislang mit Abstand spannendste und härteste Teil der auf sieben Bände angelegten Potter-Saga, in dem es neben Vielsafttrank, Drachenkämpfen, Unterwasserabenteuern, einem Wiedersehen mit Dobby, einem furchtbaren Streit zwischen Ron und Harry vor allem um die Wiedererstarkung der gefürchteten Todesser und die nicht aufzuhaltende Wiederauferstehung Lord Voldemorts geht. Und: es gibt einen ermordeten Schüler zu beklagen. Die Story zieht stark an und trumpft ebenso stark auf. Wer bislang noch dachte: "Naja, das ist ja nur was für Kinder", muss definitiv umdenken. Hier gehts richtig zur Sache, und die ganz Kleinen sollten mit diesem vierten Band besser nicht mit Harry Potter allein gelassen werden: elterlicher Beistand ist hier gefragt.

Rufus Beck liest einmal mehr - und er macht das sagenhaft. Der bekannte Regisseur Walter Adler hat es einmal im Gespäch auf den Punkt gebracht, als ich fragte, ob er nicht die Harry-Potter-Romane verhörspielen wollte: "Ich denke, besser als Rufus Beck kann man es nicht machen." Wenn das kein Kompliment ist! Und Rufus Beck spielt sich tatsächlich die Seele aus dem Leib: eine absolut geniale Darbietung, die man einfach gehört haben muss!


Fazit:

Der Feuerkelch bringt die Potter-Saga stark voran: zwischen Todessern und Lord Voldemort muss Harry erneut seine Freunde und sich selbst verteidigen - Hörtipp für diese großartige Folge der Fantasy-Serie um den jungen Zaubererschüler!
Weitere Infos: http://www.hoerverlag.de - hier gibt es auch Hörproben!
»gruenspatz« hat folgendes Bild angehängt:
  • rowling_harry_potter_4_hoer.gif

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tatzelwurm (30.11.2010), Fatspuuukie (30.11.2010)

Social Bookmarks