Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 6 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 647
  • Themen: 19434
  • Beiträge: 180464 (ø 34,57/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FernandoMa

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yojikusumoto.

unregistriert

1

Dienstag, 8. März 2011, 13:31

Anime mit Jules Verne-Bezügen

Hallo, ich habe mich mal in diesem Forum angemeldet, weil mir neulich durch Zufall alle 20 Bände der Bärmeier-Ausgabe in die Hände fielen und ich diese jetzt lese. Jules Verne war für mich bislang durchaus ein Medien-Begriff. Ich habe ein paar Verfilmungen gesehen und auch inspirierte Werke. Ich habe mal die Suchfunktion benutzt und festgestellt, dass bereits von den Willy Fog-Serien hin und wieder die Rede gewesen ist, aber eindeutig von Jules Verne inspirierte Anime vollkommen auf der Strecke blieben. Daher möchte ich Euch ein paar der Serien vorstellen.


Zitat

Janes Mutter ist bei ihrer Geburt gestorben und ihr Vater, ein reicher englischer Aristokrat, heiratet kurz darauf eine andere Frau. William, der neue Stiefsohn, verachtet seinen neuen Vater und kann seinen Stiefbruder George ebenso wenig leiden. George und Jane träumen davon, irgendwann mal eine Flugmaschine zu bauen. Für diesen Zweck begibt sich George nach Asien, um dort eine Expedition zu machen, da er glaubt, dass es dort eine spezielle Art von Sand gibt, der Maschinen die Fähigkeit verleiht zu fliegen. Kurze Zeit später wird aber bekannt gegeben, dass er wegen Hochverrats exekutiert wurde. William verschwindet auch auf einmal und als Jane plötzlich einen nicht signierten Brief bekommt, in dem sich blauer, in der Luft schwebender Sand befindet, wird ihr klar, dass ihr Bruder noch am Leben sein muss. Sie begibt sich selbst nach Asien, um ihn zu finden und seine Unschuld zu beweisen. Es gibt viele Geheimnisse für Jane und ihre neuen Freunde zu lösen, doch manche Geheimnisse sollten lieber für immer unentdeckt bleiben...
Zitat: www.anisearch.de

Zitat

Wir schreiben das Jahr 1532 in Barcelona, Spanien. Der Waisenjunge Esteban trifft dort den Abenteurer Mendoza, der ihm von den geheimnisvollen Städten des Goldes der Inka erzählt. Zusammen mit den leicht vertrottelten Gesellen Sancho und Pedro beschließen sie, diese Städte zu suchen. Auf der Überfahrt lernt Esteban das Inka-Mädchen Zia kennen, das sich den Abenteurern anschließt.
Zitat: www.anisearch.de

Zitat

Diese Geschichte basiert auf dem Roman "The Incredible Tide" von Alexander Key. Wir befinden uns in der Zeit nach dem dritten Weltkrieg: Der Meeresspiegel ist enorm gestiegen und so ziemlich das gesamte Land ist überschwemmt. Nur noch einzelne Inseln sind von Menschen bewohnbar. Indastria ist eine dieser Inseln, und zwar die mit der am technologisch am weitesten entwickelte Bevölkerung. Sie ist außerdem auch die neue Hauptstadt der Welt. Conan ist der einzige Überlebende eines von Astronauten unternommenen Versuch von der Erde zu fliehen, um den Nuklearbomben des dritten Weltkriegs zu entkommen. Eines Tages trifft Conan Lana, die später von Indastrias Soldaten entführt wird. Conan macht sich auf den Weg, seine entführte Freundin zu befreien.
Zitat: www.anisearch.de

Zitat

In den letzten 500 Jahren wurde in Europa immer wieder eine Gruppe seltsamer, weißhaariger Kinder gesehen.
Obwohl sie scheinbar nicht älter als 11 oder 12 Jahre sind, benehmen sie sich sehr erwachsen und scheinen geheimnisvolle Kräfte zu haben, was unter anderem zur Folge hat, dass sie nicht altern.

Sie sind auf der Suche nach einem geheimnisvollen Mädchen, jedoch ist der einzige Hinweis ein altes Bild, welches einen Halbmond zeigt.
Schließlich machen sie im Jahr 2012 eine Begegnung mit dem Jungen Tohma, die der Geschichte rund um die "Fantastic Children" eine völlig neue Richtung gibt...

Zitat

Wir befinden uns im Frankreich des neunzehnten Jahrhunderts, in dem der Zeitgeist der Wissenschaft & der Technik herrscht. Die industrielle Revolution ist zum greifen nah und nicht einmal der unendliche Horizont kann den Erfindergeist noch aufhalten. Hier beginnt die Geschichte von "Nadia und die Macht des Zaubersteins"

Jean Rocque Raltigue ist gerade mal 14 Jahre alt und schon ein unglaublich begabter und kreativer Erfinder, der einen großen Traum verfolgt und zwar das Fliegen.
Bisher sind seine Flugzeug-Konstruktionen allesamt abgestürzt, aber diesmal ist er sich seiner Sache sicher, dass er es schaffen wird. Jean nimmt mit seiner neusten Errungenschaft beim Flugwettbewerb auf der Weltausstellung in Paris teil.
Doch als er ein die hübsche Nadia erblickt, ist es um den armen Jean geschehen, denn die mysteriöse Exotin mit dem Löwen-Baby zieht ihn magisch an. Sogar so sehr, dass er den Wettbewerb vergisst und der schönen Unbekannten auf Schritt und Tritt folgt.
Aber Nadia ist nicht alleine, sie wird von der Aristokratin Grandis und deren Gefolgsmänner, der starke Sanson und der schlaue Hanson, verfolgt. Denn sie besitzt einen seltsamen blauen Stein, den "Blue Water", welchen Grandis um jeden Preis haben will.
Und so führt das Schicksal die beiden zusammen, in dem sie gemeinsam die Flucht ergreifen müssen, um ihren Verfolgern zu entkommen.

Die abenteuerliche Reise voller Mythen und Legenden beginnt...
Zitat: www.anisearch.de
Auch wenn nicht jede der genannten Serien einen direkten Bezug zu Jules Verne aufweist, so ist dennoch nicht von der Hand zu weisen, welchen unglaublichen Einfluß der Autor auf die Szenarien der Anime-Welt genommen hat. Oder interpretiere ich da zu viel rein? Diskutiert mit mir mit! :)

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 705

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. März 2011, 15:07

Hallo Yojikusumoto (<== den Namen muss man sich erst mal merken! :D: ),

herzlich willkommen im Jules-Verne-Forum! :laola: Du hast Dich allerdings noch nicht "richtig" angemeldet bzw. registriert, ich musste Deinen sehr interessanten Beitrag erst freischalten. Nach der Registrierung läuft alles einfacher, und wir können miteinander diskutieren. Bis dahin schaue ich mal auf die Serien...

Nachtrag: Jetzt scheint es ja geklappt zu haben mit der Registrierung! :hurray:

Yojikusumoto

Anfänger

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. März 2011, 15:18

hm, also neben meinem Nick steht ja immer noch "unregistriert". Wie schalte ich das selbst frei?

Mir fielen noch 2 Anime, sowie ein koreanischer Zeichentrickfilm ein, die sich jeweils auf "2 Jahre Ferien" beziehen:



Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 705

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. März 2011, 15:43

hm, also neben meinem Nick steht ja immer noch "unregistriert". Wie schalte ich das selbst frei?

Das geht nicht mehr, den ersten Beitrag hast Du geschrieben, als Du noch nicht "richtig" registriert warst. Aber der zweite Beitrag hat ja geklappt!

Nun zum eigentlichen Thema: Erweitert man JULES VERNE um den Begriff STEAMPUNK, so kommen sicherlich noch weitere Trickfilme hinzu. Die Videos werde ich mir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen, aber zumindest NADIA - SECRET OF BLUE WATER habe ich und kann den Verne-Bezug bestätigen. Eine Folge heißt sogar "Die geheimnisvolle Insel". Ist für mich ein spannendes Thema, ich hoffe, es kommen noch weitere Interessierte dazu und beteiligen sich an der Diskussion.

2 Zeichentrickfilme zum Thema ZWEI JAHRE FERIEN habe ich auch, einen auf Englisch, einen auf Französisch. Mal schauen, ob es sich um die von Dir genannten Trickfilme handelt.

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 705

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. März 2011, 15:48

Hier ist die englische Variante: Zeichentrick The Story of 15 Boys

Yojikusumoto

Anfänger

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. März 2011, 16:29

Nun, damit wäre das die dritte Anime-Verfilmung des Stoffs.

Also ich finde, dass "Steampunk" alleine nicht ausreicht um Jules Verne-entsprechend zu sein. Denn der Steampunk hat sich mittlerweile schon so nachhaltig weiterentwickelt, dass seine Wurzeln kaum noch auf Jules Verne zurückzuführen sind. Ich beziehe mich hier eher auf Serien, die vom Erzählerischen und Inhaltlichen her Jules Verne-ähnlich sind. Ich habe hier ja auch Serien genannt, die man nicht zwingend dem steampunk zurechnen könnte. ;)

Mir fällt da noch ein toller Anime ein, dessen Jules Verne-Bezug aber kaum von der Hand zu weisen ist:

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 705

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. März 2011, 17:49

Ich habe die beiden Cover meiner ZWEI JAHRE FERIEN - Trickfilme gefunden:
»Poldi« hat folgende Bilder angehängt:
  • TheStoryOf15Boys_DVDCover.jpg
  • Bild_00593.jpg

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 705

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. März 2011, 17:54

Ebenfalls ein paar Verne-Einflüsse: Steamboy
ASIN: B0009CELJU


Auch sehr schön: Das wandelnde Schloss
ASIN: B000CNEP60

Yojikusumoto

Anfänger

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. März 2011, 19:06

LOL, also haben die Japaner ernsthaft mindestens 5 Verfilmungen von "2 Jahre Ferien" inszeniert? Macht ja summasumarum ja schon 10 Jahre Ferien. :D - Und ich sehe gerade es gibt noch eine zweiteilige Hentai-OVA über 15 junge Frauen auf einer Insel...natürlich.... :D:

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 705

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Dezember 2011, 10:23

Auch sehr schön: Das wandelnde Schloss
ASIN: B000CNEP60


Ausstrahlung im Fernsehen:
Donnerstag, 29.12.2011, 1.10 - 3.00 Uhr, ARD

Viel Spaß beim Entdecken der Verne-Bezüge in einem sehr schönen Film! :]

Verwendete Tags

anime, Cerulean, Jules Verne, Nadia

Social Bookmarks