Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 5 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 1 2 3 4 5 6 7
2 8 9 10 11 12 13 14
3 15 16 17 18 19 20 21
4 22 23 24 25 26 27 28
5 29 30 31 1 2 3 4

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 635
  • Themen: 19443
  • Beiträge: 180507 (ø 34,18/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CarmaPauls

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gruenspatz

Meister

  • »gruenspatz« ist weiblich
  • »gruenspatz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Wohnort: Picea Abies

Danksagungen: 348

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. April 2011, 17:32

Takimo (19) - Ideogramme

Peter Liendl & Gisela Klötzer

Takimo 19 - Ideogramme

Science-Fiction-Hörspiel
72 Minuten
Polaris
1 CD; ISBN 978-3-00-033803-8; Euro: 12,95


Sprecher:
Takimo, Sternreisender: Peter Flechtner
Cox, Robothund: Cox
Noui, ehem. Cips Schwester: Antje von der Ahe
Dame de Sawa: Rita Engelmann
Saron: Michael Pan
Garik: Uli Krohm
Käpten Gloom: Helmut Krauss
Glooms Sohn: Timmo Niesner
Kranitsch: Jörg Hengstler
Verkäufer: Eberhard Prüber
Wirt: Peter Reinhardt
Labortechniker: Bernd Rumpf, Daniel Montoya


Covertext:
Auf Keumra werden letzte Reisevorbereitungen getroffen. Ziel ist ein Planet, auf dem Dame de Sawa eine geheime Forschungsstation Lex Atrons vermutet. Lex Atron soll zusammen mit dem Ikon ein uraltes Wissen reaktiviert haben, das einst auf dunklen Pfaden in die Welt gelangte und dessen Missbrauch sämtliches Leben bedroht. Aber die Gefahr reicht noch tiefer und könnte sogar die Fundamente des Universums erschüttern.


Kritik:

Die Schnitzeljagd durch Raum und Zeit geht weiter: Zusammen mit Dame de Sawa und ihrem Begleiter Saron machen sich Takimo und Noui auf, zu einer geheimen Forschungsstation von Lex Atron zu reisen. Von dort haben sie einen Notruf empfangen - von Garik, einem alten Kameraden Cip Olsen Xyphoks. Doch bereits der Flug dorthin erweist sich als äußerst riskantes Unterfangen und kann nur mit Hilfe einer gewagten List gelingen. Aber das ist erst der Anfang, denn in den teilweise zerstörten Laboratorien stoßen die Freunde auf Stufe-1-Ideogramme ... und auf einen geheimnisvollen Nebel, der sie in echte Bedrängnis bringt...

Der Cast zu dieser Folge hat mich reichlich beglückt: Gleich zwei Hauptrollen sind mit Stimmen der Star-Trek-TNG-Ära besetzt: Rita Engelmann (Dr. Beverly Crusher) und Michael Pan (Data) machen einen rundum tollen Job und sorgen für großen Hörgenuss! Daneben ist Helmut Krauss als abenteuerlustiger Käpten Gloom zu hören - eine ebenfalls brillante Besetzung für diese Rolle. Auch alle übrigen Darsteller geben eine überzeugende Vorstellung ab, und Peter Flechtner und Antje von der Ahe sind in gewohnter Top-Form.

Musikalisch gibt es diesmal wieder einiges zu entdecken, so zum Beispiel eine an "Fluch der Karibik" erinnernde Musik (auf großer Fahrt mit den abenteuerlustigen Glooms!), und viele überzeugende atmosphärische Geräusche machen die Folge zu einem echten Earcatcher.

Die Storyline ist nach wie vor sehr durchdacht und stimmig bis ins kleinste Detail, und "Ideogramme" knüpft nahtlos an die Ereignisse der Vorfolge an. Nouis Dasein als "Ideogramm 3. Stufe" wird ausführlich erklärt, und viele Begebenheiten früherer Folgen werden miteinander verknüpft. Die Rahmengeschichte um Takimos Suche nach seinem Ziehvater fügt sich langsam aber sicher zu einem großen Ganzen zusammen.

"Ideogramme" präsentiert eine klasse Folge mit Humor und Spannung: Nouis verblüffende Fähigkeiten, der Wissensdurst des eigenwilligen Sarik, die vorzügliche Besetzung, die ebenso tolle Musik- und Geräuschkulisse, die witzigen Szenen der "Brautfahrt", dazu die Verkettungen zu früheren Folgen machen "Ideogramme" zu einem Serien-Highlight.


Fazit:

Eine starke Folge, die man nicht verpassen sollte - Hörtipp!


Weitere Infos: http://www.polaris-hoerspiele.de - hier gibt es auch Hörproben!
»gruenspatz« hat folgendes Bild angehängt:
  • takimo_19.gif

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tatzelwurm (14.04.2011), Fatspuuukie (21.04.2011)

Verwendete Tags

Hörspiel, polaris, Takimo

Social Bookmarks