Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Wer war heute online?

Von insgesamt 3 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 26 27 28 29 30 31 1
14 2 3 4 5 6 7 8
15 9 10 11 12 13 14 15
16 16 17 18 19 20 21 22
17 23 24 25 26 27 28 29
18 30 1 2 3 4 5 6

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 756
  • Themen: 19460
  • Beiträge: 180581 (ø 33,6/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ChristiEli

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Predantus

Fortgeschrittener

  • »Predantus« ist männlich
  • »Predantus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Januar 2015, 09:53

Zerbster Heimatkalender 2015

In der aktuellen Ausgabe des Zerbster Heimatkalender 2015 findet man auf den Seiten 142 bis 152, den von Dirk Seliger (der auch "meine" Ausgabe von Der Weg nach Frankreich noch einmal Korrektur gelesen hat) geschriebenen Beitrag Jules Verne in Zerbst. Es geht in dem Artikel in ertser Linie um den Roman Der Weg nach Frankreich und seine heimatkundlichen Bezüge zum Zerbster Raum.

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 735

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Januar 2015, 07:44

Hast Du eine Bezugsquelle für den Zerbster Heimatkalender?

Predantus

Fortgeschrittener

  • »Predantus« ist männlich
  • »Predantus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Januar 2015, 08:50

Hast Du eine Bezugsquelle für den Zerbster Heimatkalender?

Am Besten fragst du mal beim Verein für Regionalgeschichte Anhalt-Zerbst oder beim Museum der Stadt Zerbst/Anhalt, Weinberg 1, 39261 Zerbst/Anhalt nach. Der Kalender soll sehr beliebt und immer recht schnell vergriffen sein. Ich habe ihn zum Wochenende als Belegexemplar bekommen, sodass ich ihn nicht selber irgendwo bestellen musste. Dirk Seliger, als Artikelautor, hat dass für mich und auch für Bernhard geregelt, der auch ein Belegexemplar bekommen hat.

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 735

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Januar 2015, 10:22

:danke: Hat beim Museum geklappt: 5€ plus Porto.

Kristof

Schüler

  • »Kristof« ist männlich

Beiträge: 81

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Januar 2015, 16:51

Wäre es denn nicht möglich das der Verein für Regionalgeschiche Anhalt-Zerbst den Artikel zugleich für eine kommende Nautilus Ausgabe zur Verfügung stellt? Wäre eine Win-Win-Situation; die Nautilus bekommt einen Artikel für die Interessenten und der Autor dessen kann eine weitere Publikation für sich verbuchen.

Bernhard

Vernian - Vernetusiast

Beiträge: 1 371

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Januar 2015, 08:59

ich habe den Kalender mit dem Artikel diese Tage bekommen und auch gelesen
– sehr gut und sehr schön gemacht, kein “typischer” Journalismus, sondern
Topp!



Zum Vorschlag: Eine Idee, der das Redaktionsteam nachgehen wird.


Anderseits: Ich glaube nicht, dass der Artikel den Clubmitgliedern wirklich
“Neues” liefert- letztlich ist es (“nur”) eine positive Rezension mit Augenmerk
auf Zerbst und unsere Erstausgabe bzw. die Dornbrunnen-Ausgabe, und mehr
“Wirkung” hätte die Verbreitung des Artikels in anderen Printmedien als
Clubintern. Wenn ein mehrheitlicher Tenor aber sich dafür ausspricht machen wir das natürlich.

Beste Grüße

JVC
:seemann: :baer:

-----------------------
I love you, you love me, ja wo lawe ma denn hi??

Kristof

Schüler

  • »Kristof« ist männlich

Beiträge: 81

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Januar 2015, 17:29

Hmm mag sein, aber wenn vielleicht doch wieder mal jemand etwas über Jules Verne schreiben möchte, so wird er evtl. auch die Zeitschrift Nautilus in sein Literaturverzeichnis aufnehmen. Da die Nautilus als Fachmagazin gleichfalls gew. Standart wie Inhalt, Ausdruck und Belege in Form von Fußnoten ausweist sehe ich den Platz im Literaturverzeichnis einer wissenschaftlichen Arbeit durchaus berechtigt. Und gerade was die Mikrogeschichte sei es nun rein historisch oder mehr auf die Literatur bezogen betrifft kann solch ein Artikel m. E. über die Zeitschrift Nautlilus schneller, einfacher und kostengünstiger bezogen und somit verwendet werden als evtl. über den Zerbster Heimatkalender der als Medium für arbeiten zu Jules Verne weitaus weniger ins Auge sticht. Man bedenke, dass wir ohne den Hinweis von Predantus selbst nicht davon wüssten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kristof« (15. Januar 2015, 17:37)


Predantus

Fortgeschrittener

  • »Predantus« ist männlich
  • »Predantus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Januar 2015, 09:19

Ich habe gestern dem Autor schon einmal mitgeteilt, dass eventuell ein Interesse an einem erneuten Abdruck in der Nautilus besteht, und auch angefragt, ob er bereit wäre, den Text zur Verfügung zu stellen. Er würde das dann sicherlich auch mit dem Herausgeber absprechen. Es kann aber im Moment ein wenig dauern, bevor er antworten kann, da er zur Zeit eine Menge wichtigerer Dinge um die Ohren hat.

Social Bookmarks


Thema bewerten