Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Wer war heute online?

Von insgesamt 5 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

52%

Ja (17)

36%

Nein (12)

12%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 28 29 30 31 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30 1

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 679
  • Themen: 19482
  • Beiträge: 180620 (ø 33,26/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DebbraRein

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INSIDE-, Jules Verne- und Smaragdenstadt&Oz-Forum . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

acquire

Profi

  • »acquire« ist männlich
  • »acquire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 750

Beruf: Schüler

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Mai 2017, 10:43

Der Junker von Reigate (Folge 29) – Sherlock Holmes

„Der Junker von Reigate“ ist ein solides Sherlock-Holmes-Hörspiel. Joachim Tennstedt klingt merklich geschwächt und krank. Zugleich schafft er es, Sherlock Holmes Widerwillen sich zu erholen anstelle interessante Fälle zu lösen, und dessen Schauspielkunst darzustellen, sodass der Hörer, der Holmes schon gut kennt, trotzdem eine Ahnung beschleicht, dass nicht alles so zu schein scheint, wie es offenbart wird. Dies animiert zum Miträtseln, was in diesem Fall auch keine große Herausforderung darstellt – wie Sherlock Holmes sicherlich zustimmt, zumal er im Verlauf des Hörspiels nur die Beweise für seine Schlussfolgerungen sammeln musste. Das geschieht amüsant und durchweg angenehm. Das Tempo des Hörspiels und die (geringe) Komplexität machen es zum idealen Begleiter für unterwegs. Zum Genießen ziehe ich die letzten drei Folgen dieser Reihe vor, die sehr stark sind, sodass diese Kurzgeschichte – sicherlich auch aufgrund des Formats der Vorlage – keine Konkurrenz darstellen kann.

Fazit
Ein grundsolides Hörspiel mit großartigen Sprechern, Musik- und Geräuschkulisse. Gewohntes Titania-Medien-Niveau. Kritisiert werden kann allenthalben die literarische Vorlage, die sehr gut vertont wurde.
>>> rechtschreib- & grammatikfehler sind alle mit absicht gemacht und dienen der belustigung der leser! <<<

Besucht meine Websites:
www.TKKG-Site.de
blog.hspweb.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Poldi (27.05.2017)

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 737

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Mai 2017, 13:25

acquire ist wieder da! Welcome back :prima:

acquire

Profi

  • »acquire« ist männlich
  • »acquire« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 750

Beruf: Schüler

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Juni 2017, 07:32

acquire ist wieder da! Welcome back :prima:

Dankeschön. ^^
>>> rechtschreib- & grammatikfehler sind alle mit absicht gemacht und dienen der belustigung der leser! <<<

Besucht meine Websites:
www.TKKG-Site.de
blog.hspweb.de

Verwendete Tags

Sherlock Holmes

Social Bookmarks